Turniere
 
11.07.2020
1. Snooker-Jugendturnier 2020
19.07.2020
Open de Snooker – pour le plaisir
08.08.2020
Six Red Trophy 2020
26.09.2020
Six Red Trophy 2020
03.10 - 04.10.2020
Autumn Open 2020
31.10.2020
Six Red Trophy 2020 - Final
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Turnierberichte Daniel Holliger | 15.06.2020 19:58 Uhr | 208x Gelesen

1. QT-Runde für die 6-Red-Schweizermeisterschaft

Mit einem praktisch vollen Feld (1 Absage aus familären Gründen) konnte am Samstag das Turnier pünktlich gestartet werden.
Sämtliche Spieler waren mindestens 30 Minuten vorher da, was die TL natürlich erfreute.
Auch der Dresscode wurde perfekt eingehalten.
 
Aus den Erfahrungen der letzen beiden Turniere hatte die TL entschieden, bis und mit Viertelfinale auf Bo3 zu spielen.
 
So konnte der Zeitplan perfekt eingehalten werden, obwohl Alain Vergère bei jeder Runde nett fragte, ob man denn nicht
Bo5 spielen könnte...
 
Die Favoriten setzten sich grundsätzlich durch, ausser Tom Zimmermann, der eigentlich nach der ersten Niederlage gegen
Mohan Sivasubramaniam schon nach Hause gehen wollte, weil er der Meinung war, dass er aus dem Turnier raus wäre...
 
Marcel Turbo Müller hat auch in diesem Turnier die Durchschitts-Spielzeiten gegen unten gedrückt. Auch beim Halbfinale
gegen Stefan Schneider war flüssiges gutes Snooker zu sehen. Stefan spielte im zweiten Frame sein höchstes Break von 31.
Bei einer respottet Black im letzten Frame eine Doublette zu versuchen, die dann leider in der Tasche klapperte, passte zum Spiel von Marcel...
 
In der anderen Tableau-Hälfte spielte sich Alain Vergère nach Anfangsschwierigkeiten gegen Rafi Giger ohne Probleme in den Final.
Der Final mit Alain vs Stefan war ein sehr gutes Spiel mit Breaks über 24 in jedem Frame. Alain konnte sich schlussendlich durchsetzen, nicht zuletzt auch dank dem höchsten Break des Turniers von 38 Punkten im letzten Frame.
 
Herzliche Gratulation an beide Spieler zum tollen Final und auch an alle anderen Spieler ein Dankeschön für den
reibungslosen Ablauf.

Daniel Holliger
 
In eigener Sache:
Das Kiss-Shot entschuldigt sich noch für die Tischfehler die es leider noch hat. Aber ich muss noch ein wenig warten bis ich alle Tische wieder richten kann. Tisch 8 und der Tisch 7 mit der eingebauten Schanze sind nun ab sofort ausser Betrieb...
 

  Termin - Details

13.06.2020
SM 2020 – 6-Reds – R1 ALL
- Samstag 10:00 Uhr 32er D.K.O. L16  Staufen     

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.