Turniere
 
22.07 - 23.07.2022
Vetroz Open
20.08.2022
4. Snooker One Day Open
09.09 - 11.09.2022
Autumn Open
07.10 - 09.10.2022
3. Snooker Staufener Open
26.12.2022
5. Snooker One Day Open
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Turnierberichte Erich Salzmann | 26.06.2022 21:49 Uhr | 95x Gelesen

2. Jugendturnier der Saison 2022

Von den ursprünglich angemeldeten 7 Jungs fielen leider kurzfristig deren 3 aus (Unfall, Krankheit, Arbeitseinsatz), so dass einmal mehr nur 4 Jungs spielten. Diese liessen sich aber nicht lumpen, sondern boten den paar anwesenden Zuschauern durchaus interessante und vor allem sehr flüssige Spiele, so dass das Turnier schon fast in Rekordzeit durchgespielt wurde.

Es wurde nur eine einfache Runde Jeder-gegen-Jeden gespielt.

Aizaz Mumtaz startete das erste Spiel gegen Muxhahid Jusaj, während Jenson Schmid gegen Axel Fragnière antrat.
Bereits im ersten Frame konnte Aizaz zuerst ein 21-er Break spielen und dann auch noch mit einer 22-er Clearance abschliessen.
Der zweite Frame war umkämpfter, ging aber zu guter Letzt doch auch an Aizaz.

Im Match gegen Jenson zeigte Axel doch noch etwas Mühe mit dem schnellen, neu bespannten Tisch. Auch hatte er vor dem Turnier mehr Zeit dem Pool-Billard als dem Snooker gewidmet. Aus diesem Grund konnte er nicht so recht mit Jenson mithalten. Obwohl der Favorit immer wieder Mühe bekundete, eine grossere Serie aneinander zu reihen, brachte er den ersten Sieg sicher ins Trockene.

In der zweiten Runde spielte Muxhahid gegen Jenson. Auch in diesem Spiel dominierte Jenson zwar punktemässig, aber die Breaks blieben aus. Insgesamt war das Spiel von Jenson trotzdem zu solide, als dass Muxhahid ihn ernsthaft hätte gefährden können.

Auf dem anderen Tisch kämpfte derweil Axel gegen Aizaz. Langsam gewöhnte sich Axel an die Bedingungen auf dem schnellen Tisch und zeigte immer wieder schöne Longpots. Trotzdem konnte Aizaz in Führung geben. Im zweiten Frame erzielte Axel ein schönes Break von 23 Punkten, doch reichte es am Ende gleichwohl nicht. Der routiniertere Aizaz sicherte sich den Sieg.

Die dritte und letzte Runde war aufgrund der vorherigen Resulate dann auch gleich so etwas wie der grosse und der kleine Final.
Während Axel und Muxhahid um die Plätze 3 und 4 kämpften, duellierten sich Jenson und Aizaz um den Turniersieg.


Im Match zwischen Axel und Muxhahid kam es zum einzigen längeren Safety-Exchange im ganzen Turnier. Schwarz lag vor der Tasche und davor bildete sich ein ganzer Klumpen von Roten Kugeln plus Pink und Blau. Es dauerte einige Zeit, bis das taktische Geplänkel vorbei war, und die Kugeln auseinanderdividiert. Trotz immer besserem Spiel reichte es Axel auch gegen Muxhahid nicht ganz. Sollte er sich aber vermehrt dem Snookerspiel zuwenden, wird er das aktuelle Handicap sehr rasch wettmachen können und zum ernsthaften Gegner werden.


Aizaz startete schlecht in den entscheidenden Match und konnte im ersten Frame nicht recht mit Jenson mithalten. Erst im zweiten Frame konnte er wieder an sein vorheriges, solides Spiel anknüpfen. Das Tageshöchstbreak von 24 Punkten kam aber etwas zu spät und es gelang Jenson, seinen zweiten Sieg im zweiten Turnier der Saison einzutüten, und das obwohl er, ziemlich unüblich für ihn, kein einziges Break von 20+ Punkten erzielt hatte.

Herzliche Gratulation an alle vier Spieler, die eine gute Leistung zeigten, und vielen Dank an Jürg Alder und Sener Karakurum vom Billard Club 90 in Döttingen für ihren Einsatz zugunsten der jugendlichen Spieler. Besonderen Dank auch für die Verpflegung auf Kosten des Klubs und die kleine Extramotivation in Form von Preis-Taschengeld für die Jungs.

 

PS: Eine kleine Erinnerung an alle Spieler (nicht nur die Jugendlichen):
Während der eine Spieler am Tisch ist, muss der andere Spieler nicht nur die Kugeln wieder aufsetzen, sonderen er MUSS auch laufend den Score mit klar verständlicher Stimme ansagen!!! Nicht nur bei den Jugendlichen, sondern auch bei den Erwachsenen kommt es immer wieder zu Fehlern und Diskussionen beim Scoren weil man nicht laut mitzählt!!

  Termin - Details

26.06.2022
SM 2022 – QT Jugend – R2 JUG
- Sonntag 10:00 Uhr Groups  Döttingen     

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.