Turniere
 
18.08.2024
5. Jugendturnier 2024
23.08 - 24.08.2024
Snooker Vétroz Open
31.08.2024
Döttinger Open 2024
23.10 - 27.10.2024
Bern Open 2024
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Turnierberichte Erich Salzmann | 08.10.2022 23:37 Uhr | 1232x Gelesen

3. Jugend-QT

Das dritte Jugendturnier musste verschoben werden und wurde nun im Bentelis nachgeholt.

Die fünf angetretenen Jugendlichen massen sich in einer einfachen Gruppenrunde "Jeder gegen Jeden".

Die Rollen waren mehrheitlich verteilt, vor allem auf den vorderen Rängen.

Aizaz konnte sein Auftaktspiel gegen Muxhahid deutlich gewinnen und erzielte dabei im zweiten Frame Breaks von 27 und 22 Punkten. Dan gewann mit ebenfalls klarem Resultat gegen Lukas.

Jenson gewann danach gegen Lukas mit 2:0, wobei Lukas Inglin, der seit langem wieder mal an einem Turnier teilnahm, vor allem im zweiten Frame erstaunlich gut entgegenhielt.
Im Duell zwischen Dan und Aizaz legte Dan, unter anderem dank einem 24-er Break vor. Aizaz konnte dann ausgleichen. Der Decider war hart umkämpft. Das fehlende Training bei Dan machte den Unterschied aus und Aizaz konnte, wenn auch mit Mühe, den Pflichtsieg ins Trockene bringen.

Aizaz aus dem Snookerclub Bern verlor auch gegen Lukas seinen ersten Frame, und dem Innerschweizer fehlte nicht viel zur Überraschung im zweiten Frame. Knapp konnte Aizaz noch ausgleichen und danach im dritten Frame den standesgemässen Sieg noch sichern.
Jenson gewann derweil auch sein zweites Spiel, gegen Muxhahid, klar mit 2:0.

Im Duell zwischen Jenson und Dan war der Trainingsunterschied deutlich zu sehen. Nach dem klaren Verlust des ersten Frames bäumte sich Dan zwar nochmals auf, aber es schlichen sich dann doch zuviele Fehler ein, die bei regelmässigem Training viel seltener vorkommen.
Lukas spielte währenddessen gegen Muxhahid solide und holte seinen ersten Sieg.

Muxhahid kam auch in seinem vierten und letzten Spiel, gegen Dan, nicht so richtig auf Touren und musste dem Ex-Juniorenmeister zum Sieg gratulieren.
Der Match zwischen Jenson und Aizaz war fast wie ein Final, ging es dabei doch um den Tagessieg. Den ersten Frame holte Jenson auch dank einem 36-er Break sehr klar. Danach glaubte Aizaz wohl selber nicht mehr so recht an den Sieg und verlor auch den zweiten Frame.

Gratulation an Jenson.

Damit holte sich Jenson seinen dritten Sieg am dritten Turnier der Saison. Aizaz belegte ebenso stabil zum dritten Mal den zweiten Platz. Dementsprechend sieht auch die Rangliste aus. Mit je zwei Teilnahmen liegen Dan und Muxhahid auf den Plätzen 3 und 4. Die beiden Führenden dürften, wenn alles normal läuft, nicht mehr einzuholen sein. Um den Einzug in die Endrunde (Halbfinal SM) ebenfalls zu schaffen, reicht es Dan und Muxhahid, wenn sie am letzten Jugendturnier einfach antreten. Aber wer von ihnen dann auf welchem Platz liegt, und damit, wer in der Endrunde gegen wen antritt, hängt von ihrem Resultat in der vierten und letzten Runde ab.

Herzlichen Dank ans Bentelis, das einmal mehr das Turnier durchführte.

 

  Termin - Details

02.10.2022
SM 2022 – QT Jugend – R3 JUG
- Sonntag 10:00 Uhr Groups  Bern     

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.
 
 
Weiteres
 
Flyer - Swiss Snooker
Bestellungen / Commandes