Turniere
 
27.09.2020
2. Snooker-Jugendturnier 2020
03.10 - 04.10.2020
Autumn Open 2020
17.10 - 18.10.2020
Snooker Staufen-Open 2020
31.10 - 01.11.2020
Basel Open 2020
31.12.2020
Benteli's New Year Tournament
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Turnierberichte  | 31.08.2020 13:38 Uhr | 189x Gelesen

Die Jungen und die Tabellenführer wurden ausgebremst

Auf dem Papier wurde zwar Runde 4 ausgetragen, aber eigentlich ist das erst der dritte Spieltag, da Runde 3 erst am 6. September nachgeholt wird.

Nachdem in den ersten zwei Runden der Liga B die Junioren Lee und Dan auf sich aufmerksam gemacht hatten, mussten sie diesmal etwas Federn lassen. Auch Liga-B-Tabellenführer Filipe fiel zurück, während in der Liga A Risto erstmals ein Unentschieden kassierte. Ausserdem wurden dort einige ganz arg gerupft.

Unter anderem gewann Kevin Wegmann mit 8:0 gegen Umar Ali Shaikh. Mit dem gleichen Resultat siegte Jonni Fulcher gegen Sinan Cetinkaya und Risto Väyrynen gegen Neff Chatthong. Tabellenführer Risto musste sich gegen Jonni erstmals mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Eine ganze Reihe hoher Breaks wurden erzielt. Schneider mit 76, Fulcher mit 80, Wegmann mit 83 und Väyrynen sogar mit einem Century von 110 Punkten.
Die übrigen Resultate und Details entnehme man der Turniertabelle. Es führt in der Tabelle weiterhin Risto Väyrynen vor Alain Vergère, wobei allerdings nicht alle Spieler gleich viele Matches aufweisen. Einige Spiele werden noch nachgeholt.

Die Liga B spielte in Glattbrugg, Döttingen und erstmals im neuen Lokal des Romandie Clubs in Vétroz bei Sion. 

In Glattbrugg qualifizierten sich Marvin Losi, Pascal Arnold, Daniel Meyer und Stefan Hardegger für den Halbfinal. Lee Sharman konnte sich erstmals nicht für das Halbfinale qualifizieren, und fiel dadurch in der Rangliste zwischenzeitlich auf Rang 9 zurück.
Im Final standen sich dann Pascal Arnold und Marvin Losi gegenüber. Pascal verlor zwar den ersten Frame, gewann dann aber die nächsten beiden deutlich und holte sich den ersten Saisonsieg.

 

In Döttingen konnte mit 10 Spielern pünktlich gestartet werden. In der Gruppenphase wurden eine Reihe von Frames erst auf Schwarz entschieden, Dan holte sich den ersten Frame gegen Jürg sogar mit einer respotted Black. Vorbildliches Verhalten bewies Joel, der gleich zwei Fouls, die sein Gegner nicht gesehen hatte, eingestand. Bravo! Das ist echter Snooker-Sportsgeist!
Im letzten Gruppenspiel kämpfte Dan Salzmann gegen Ralf Schmider. Um sich noch vor Jürg für den Halbfinal zu qualifizieren, musste er mit 2:0 gewinnen. Den ersten Frame holte er sich deutlich, verlor dann aber den zweiten. Und auch den dritten Frame verlor der Junior, trotz einem 24-er Break, da Ralf mit einem Break in gleicher Höhe konterte. Damit konnte Dan nicht an die ersten beiden erfolgreichen Runden anknüpfen. In der Rangliste fiel er auf Platz 7 zurück. Ralf hingegen gewann danach sowohl den Halbfinal gegen Junya und auch den Final gegen Klubkollege Jürg.

Der Romandie Klub spielte zum ersten Mal ein QT im neuen Lokal in Vétroz, in der Nähe von Sion. In der einen Gruppe setzten sich Rafael Giger und Paul-Alain Wenger durch. Etwas überraschend schied damit der bisherige Tabellenführer, Filippe Cardoso, nach seinen Siegen in den ersten beiden Runden, diesmal bereits in der Gruppenphase aus. In der zweiten Gruppe qualifizierten sich Stéphane Perret und Dardan Haziri. Im Final trafen dann Paul-Alain und Dardan aufeinander. Dardan konnte die Begegnung recht deutlich für sich entscheiden.

Damit führt nach drei Runden Dardan Haziri vor Marvin Losi und Filipe Cardoso. Das Feld ist eng und es bleibt dementsprechend spannend für die zweite Saisonhälfte. Die nächsten QTs folgen nun Schlag auf Schlag.

Besten Dank allen Clubs für Organisation und Durchführung!

 

 

 

  Termin - Details

22.08.2020
SM 2020 – QT-A – R4 ALL
- Samstag 10:00 Uhr LIGA (Doppel Runde)  Unterentfelden     

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.