Turniere
 
10.11.2019
SM 2019 - Jugend
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
International Urs Freitag - Naticoach | 12.08.2019 14:33 Uhr | 646x Gelesen

Vierländervergleich 2019

Bereits am Samstag führte Österreich klar mit:

  • Österreich 36-24 (+12)
  • Schweiz 31-31 (0)
  • Israel 29-33 (-4)
  • Bayern 26-34 (-8)

und am Ende waren die Kräfteverhältnisse zwischen den Teams noch eindeutiger:

  • Österreich 59-37 (+22)
  • Schweiz 53-43 (+10)
  • Israel 46-50 (–4)
  • Bayern 34-62 (–28)

Die Einzelwertung gewann wenig überraschend Andreas Ploner vor Florian Nüssle aus Österreich. Shachar Ruberg belegte den dritten Platz und dann folgten bereits die ersten beiden Schweizer Luis Vetter vor Jonni Fulcher.

Das gleiche Bild in der Breakliste angeführt mit zwei sehr schönen Hunderter von Florian Nüssle. Das höchste Break von einem Schweizer spielte Luis Vetter mit einer guten 63.

Luis Vetter, Jonni Fulcher, Stefan Schneider und Kevin Wegmann spielten alle einen sehr soliden Wettkampf. Mit dem Erreichen des zweiten Platzes konnten wir zufrieden sein.

 

Wir freuen uns auf das nächste Jahr, dann wieder in der Schweiz.

 


 

10. August 2019
Vierländervergleich 2019

Nach einigen Anstrengungen in den letzten Jahren, wird aus dem 3-Ländercup, nun dieses Jahr das erste man der Vierländervergleich. Mit dabei sind Deutschland, Israel, Österreich und die Schweiz. 

Das Turnier wo jedes Land gegen jedes mit 4 Spielern antritt findet am Wochenende vom 10./11. August 2019 in Nürnberg (Ballroom) statt.

  • Alle Resultate können Live unter folgendem Link mitverfolgt werden.
  • Der Livestream findet ihr hier
     

Hier die Aufstellung:

Schweiz

  • Luis Vetter
  • Kevin Wegmann
  • Stefan Schneider
  • Jonni Fulcher

Deutschland

  • William Frey
  • Luca Kaufmann
  • Warren Smith
  • René Wagner

Israel

  • Shachar Ruberg
  • David Vaizman
  • Shay Arama
  • Sharon Mizrahi

Österreich

  • Florian Nüssle
  • Andreas Ploner
  • Phillipp Koch
  • Michael Peyr
 
 
News Kommentare 0 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Die Kommentarfunktion steht nur Spielern mit Login zur Verfügung. Andere Personen können ihre Rückmeldungen und Kommentare an das Sekretariat richten: sekretariat@snooker.ch

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.