Turniere
 
23.02 - 24.02.2019
Zürich Open 2019
02.03.2019
Spring Open 2019
10.03.2019
Swiss Snooker Jugend Turnier
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Ankündigung Pascal Nydegger - TK Swiss Snooker | 12.02.2019 14:31 Uhr | 66x Gelesen

QT Runde 6 - Schlussbericht

Der 9. Februar war der Tag des 6. QTs der laufenden Spielsaison. Einmal mehr wurde über 4 Turnierorte in der Schweiz Liga A & B gespielt, am Start waren 38 Spieler. Der Romand Jonni Fulcher konnte einmal mehr seine Tabellenführung in der Liga A erfolgreich ausbauen. In der Liga B hiessen die Sieger Shaikh Umar (Unterentfelden), Tom Zimmermann (Zofingen) und Risto Väyrynen (Sion). 

Der Sieger des Tages in der Liga A hiess einmal mehr Jonni Fulcher. Mit zwei klaren Siegen über Sinan Cetinkaya (7-1) und Oliver Wäfler (7-1) konnte der Romand seinen 1. Tabellenplatz nicht nur festigen, sondern seinen Punktevorsprung auf 12.5 Punkte erweitern. Neu auf Rang zwei vorgerückt ist Alain Vergère mit 46 Zählern, welcher mit einem Forfait-Sieg und einerm 7-1 Sieg über Sinan Cetinkaya stark Punkten konnte.

Die Höchsten Serien des Tages wurden erzielt durch: Jonni Fulcher (73, 63, 2x41), Alain Vergère (72, 52), Luis Vetter (50) und Stefan Schneider (41, 40).

Dankeschön nach Münchenstein für die Durchführung dieser sechsten Liga A Runde.

Resultate und Tabelle (Interaktiv)

 

Weitere QT-Resultate und Berichte - Liga B

In der Liga B wurde in Unterentfelden, Zofingen und Sion gespielt. Das beste Ergebnis wurde vom gebürtigen Finnen Risto Väyrynen erzielt. Er konnte seine gesamte Konkurrenz ohne Frameverlust in Schach halten und gewann das Finale schliesslich gegen Stéphane Perret mit 2-0. Höchste Tagesserie der Liga B erzielte ebenfalls Riso Väyrynen mit 60 Punkten.

Die Gesamtrangliste der Liga B nimmt nach 6 von 11 Runden definitive Züge an. Hierbei setzt sich Thomas Grendelmeier mit 1968 Zählern an der Spitze fest. Gefolgt von Nirek Kaltenborn (1864 Punkte) und Chatthong Neff (1836 Punkte). Da wir dieses Jahr aber 2 Streichresultate haben, würden die Spieler Väyrynen und Zimmermann nach dem heutigen Stand die Tabellenspitze übernehmen. Die nächsten QT-Runden werden also noch einiges an Spannung versprechen.

Swiss Snooker dankt den Organisatoren in Unterentfelden, Zofingen und Sion für die Durchführung der QT-Turniere von 9. Februar.


Liga B - Unterentfelden

Bericht von Daniel Grütter, Billard-88

In der Gruppe 1 wird Umar Gruppen-Erster vor Jürg Alder der etwas überraschend Nirek Kaltenborn dank solidem Spiel mit 2:1 bezwang.

In der Gruppe 2 wurde es sehr eng zwischen dem führenden Richi, sowie Junya und Chattong mit je 3 Siegen. Hätte Junya das letzte entscheidende Spiel gegen Chattong gewonnen, wäre er dank höherem Break eine Runde weitergekommen. Weil er aber mit 1:2 verlor, nützte ihm auch das Break nichts mehr. Richi wird Gruppensieger mit 5 Siegen, zweiter der Gruppe wird Chattong,

Im ersten Halbfinale gewinnt Jürg gegen Richi mit 2:0. Das zweite Halbfinale gewinnt Umar gegen Chattong ebenfalls mit 2:0. Somit heisst das Finale Jürg gegen Umar.

Das erste Frame sichert sich Jürg mit 52:33, das zweite Frame gewinnt Umar mit 57:31. Somit hat sich die Entscheidung über den Tagessieg um ein Frame verlängert. Das entscheidende Frame gewinnt Umar mit 66:26 und wird Tagessieger vom QT in Unterentfelden.

Ein herzliches Dankeschön, möchten wir auch noch Mike, dem Tagesschiedsrichter aussprechen. Leitete er doch pro Gruppenrunde abwechselnd ein Spiel. Sowie ein Halbfinale und das Finalspiel zwischen Jürg und Umar.

Herzliche Gratulation dem Sieger!

Euer Turnierleiter Dani.

Anzahl Spieler-/innen: 10
Resultate (VR): Groups
Resultate (HR): 4er K.O.

Kurz-Rangliste

1. Umar Ali Shaikh (Snooker Club Bern)
2. Jürg Alder (Billard-Club 90 Döttingen)
3. Richard Sharman (Indian Snooker Club) Chattong Neff (Snooker Club Basel),

Gesamte Rangliste




Liga B - Zofingen


Thomas Grendelmeier, Tom Zimmermann und Matthias Prisi

Anzahl Spieler-/innen: 8
Resultate (VR): Groups
Resultate (HR): 4er K.O.

Kurz-Rangliste

1. Tom Zimmermann (Round Robin Snooker & Billards)
2. Thomas Grendelmeier (Pool Billard & SC Hinwil)
3. Denis Klaua (Pot Black Uri) Matthias Prisi (Snooker Club Bern),

Gesamte Rangliste




Liga B - Sion


Stéphane Perret und Risto Väyrynen

Anzahl Spieler-/innen: 10
Resultate (VR): Groups
Resultate (HR): 4er K.O.

Kurz-Rangliste

1. Risto Väyrynen (Romandie Pool Billard)
2. Stéphane Perret (Romandie Pool Billard)
3. Fabrice Loffredo (Romandie Pool Billard) Jean-Marc Baltus (Romandie Pool Billard),

Gesamte Rangliste
 

  Termin - Details

09.02.2019
SM 2019 - Liga A - Spieltag 6 ALL
- Samstag 10:00 Uhr LIGA (Doppel Runde)  Münchenstein     

 
 
News Kommentare 0 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Die Kommentarfunktion steht nur Spielern mit Login zur Verfügung. Andere Personen können ihre Rückmeldungen und Kommentare an das Sekretariat richten: sekretariat@snooker.ch

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.