Turniere
 
31.08.2019
Masters Snooker-Turnier
31.08 - 01.09.2019
Regelkundekurs durchgeführt von EBSRA-Class 1-Referee / Examinator
27.09 - 29.09.2019
Basel Open 2019
12.10 - 13.10.2019
Autumn Open 2019
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Swiss Snooker Cup Norbert Engel - Rankweil | 31.01.2014 20:41 Uhr | 1402x Gelesen

SSC Runde 14: Der Favorit gewinnt!

Ein volles Feld, eine tolle Stimmung, ein sehr tolles Live System mit Ergebnissen im Netz, am Tisch und für das Publikum auf Flat TV und ein Turnier der Serie „Swiss Snooker Cup 2014“ kann mann fast nicht mehr übertoppen.

Einziger Wehrmutstropfen war wieder mal, angemeldete Spieler, die dann einfach nicht kommen und sich aber auch nicht vorher abmelden.

Hier müsste man vielleicht mal den nachdenken, ob es technisch machbar ist, die Teilnehmer über ein automatisches System via Whatsapp Gruppe, sms oder Mail ein paar Tage vorher zu erinnern das das Turnier ansteht. So das sie die eingeschriebenen Teilnehmer die Möglichkeit haben, den Termin zu bestätigen oder sich noch abzumelden, so das andere vielleicht noch Platz haben reinzurutschen. Das ist nur mal so eine Idee.

Übrigens es waren durchwegs tolle Leistungen an den Snooker Tischen zu beobachten, auch wenn kein 147er erzielt wurde.

Erfreulich war Pascal Kettenhummer und Marcel Ganahl, beide spielen erst seit ein paar Monaten Snooker und konnten doch dem einen oder andern richtig Paroli bieten.

Marco Stoss der eigentlich auf der Warteliste war, hat dieses Turnier gewonnen, weil er durch fehlende Spieler ersetzt wurde.

 
  Termin - Details

28.01.2014
SSC 2013 - 6 Reds - Vorrunde 14 INT
- Dienstag   4x 4er Gruppen  Rankweil   
- Dienstag   8er K.O.  Rankweil     

 
 
News Kommentare 0 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Die Kommentarfunktion steht nur Spielern mit Login zur Verfügung. Andere Personen können ihre Rückmeldungen und Kommentare an das Sekretariat richten: sekretariat@snooker.ch

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.