Turniere
 
31.08.2019
Masters Snooker-Turnier
31.08 - 01.09.2019
Regelkundekurs durchgeführt von EBSRA-Class 1-Referee / Examinator
27.09 - 29.09.2019
Basel Open 2019
12.10 - 13.10.2019
Autumn Open 2019
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Swiss Snooker Cup Norbert Engel - Rankweil | 25.09.2013 17:32 Uhr | 1549x Gelesen

Marco Stoß gewinnt und spielte in einer eigenen Klasse!

Manfred Leumann (Rang 3), Bluee Wee (Rang 2), Marco Stoss (Rang 1)
Der erste Swiss Snooker Cup für die Ostschweiz wurde im österreichischen Rankweil ausgetragen. Das außergewöhnliche Ambiente hat die Verantwortlichen von Swiss Snooker veranlasst einen Austragungsort ins Patricks-Rankweil zu vergeben.
 
Und wie unter den  Stimmen der Spieler zu hören war „zurecht“.  So meinte z.B. Rolf Pfister „ es hat eine tolle Atmosphäre und sehr schön hier, wir kommen schon zum 2. Mal her und wir kommen gerne wieder. Seine Anreise war immerhin über 2Std.
 
Auch in diesem Jahr hat der Veranstalter nur € 5,- für den Start beim Turnier angesetzt. Den Rest legt er selbst als Sponsoring des Snooker Sportes dazu.
 
Das Feld war mit 16 Teilnehmer ausgebucht. Gespielt wurde ein doppel K.O. Raster. Mit Anfänglich 1 Frame und ab dem 1/8 Finale dann auf Best of 3. Es stellte sich heraus das das best of 3 zu früh gespielt wurde. Dadurch dauerte das Turnier etwas zu lange.  Interessant dabei war das Spieler aus 5 verschiedene Nationalitäten mit gespielt haben.
Die Stimmung war ganz hervorragend. 
 
So wurde den ganzen Abend sehr freundschaftlich Snooker gespielt. Im Finale Standen sich dann Marco Stoß (AUT)  und Bluue Wee  (SUI) gegenüber. Schon im ersten Frame, lies Marco Stoß kein Zweifel aufkommen, wer hier gewinnen will. Er gewann ganz klar. Im zweiten Frame nutze Bluue Wee dann eine Unkonzentriertheit von Marco Stoß aus und gewann sehr clever.  So stand es dann 1:1. Dann aber machte Marco Stoß alles klar. Auch im dritten Frame spielte er fulminant auf und gewann somit den „Swiss Snooker Cup“  im Patricks-Rankweil. 3. Wurde Manfred Leumann (SUI) und 4. Manser Peter (AUT).
 
Im November ist dann wieder ein Turnier vom „Swiss Snooker Cup“  im Patricks Rankweil zu Gast.
 
 
Anmerkung TK Swiss Snooker
 
Es gab in Rankweil einige Ungereimtheiten in Sache Six-Reds-Regeln. Die TK hatte aus technischen Gründen verpasst die Infomail inkl. Regelwerk an den Turnierleiter zu versenden. Ab sofort steht das Regelwerk in der Rubrik Reglemente zur Verfügung.
  Termin - Details

24.09.2013
SSC 2013 - 6 Reds - Vorrunde 6 INT
- Dienstag   16er Doppel K.O.  Rankweil     

 
 
News Kommentare 0 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Die Kommentarfunktion steht nur Spielern mit Login zur Verfügung. Andere Personen können ihre Rückmeldungen und Kommentare an das Sekretariat richten: sekretariat@snooker.ch

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.