Turniere
 
01.07.2017
Oscis Memorial 2017
26.08 - 27.08.2017
Regelkundekurs (EBSRA-Class1-Referee)
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
International Marc Weibel - Naticoach | 22.03.2013 14:08 Uhr | 2562x Gelesen

U21 EM - Hervorragender 5. Schlussrang für Ursenbacher

Alexander Ursenbacher erreicht an den U21 Europameisterschaft in Serbien den hervorragenden 5. Schlussrang. Er unterlag gestern Abend Ashley Carty aus England in einem Hitchcock-Match mit 3-4. Ursenbacher lag gar mit 3-2 in Front ehe der Engländer ausglich und das letzte Frame knapp für sich entschied. Das persönlich höchste Turnier-Break schoss der Basler auch in diesem Match zum 1-1 mit 100 Punkten in Folge.
 
Anstelle eine Abschlussberichts hat sich Naticoach Marc Weibel, welcher seit gestern in Serbien Vorort ist, kurz Zeit genommen und ein kleines Interview mit Alexander Ursenbacher gemacht.
 
MW: Du bist schon einige Tage in Serbien. Wie gefällt es dir hier?
Sehr grosses Hotel, mit vielen Möglichkeiten. Die Umgebung hat aber rein gar nichts zu bieten.
 
MW: Wie gefällt dir die Venue, Tische, Licht usw.?
Shender Tische sind einfach zu spielen, Licht ist in Ordnung, aber in der Venue ist es zu warm (obwohl es draussen momentan wie in Sibirien schneit und windet).

MW: Was hattest du für Erwartungen an diese U21 Europameisterschaft?
Ich wollte mindestens das VF erreichen, HF wäre aber schon schön gewesen.
 
MW: Welche waren deine besten Spiele an dieser U21EM?
Gegen Rhys Clark (4:0 gewonnen) und Ashley Carty (3:4 verloren)habe ich am besten gespielt.

MW: Welches war dein schlechtestes Spiel?
In allen Gruppenspielen habe ich eigentlich nicht richtig überzeugen können.
 
MW: Wie enttäuscht warst du nach dem out gegen Ashley Carty?
Ich war sehr enttäuscht das ist klar (Schade um die Medaille), aber es ist halt so, dass man nicht immer gewinnen kann. Im Decider ist alles möglich.
 
MW: Was hast Du Dir fürs Team Event vorgenommen?
Ich will zusammen mit Pascal und Darren unbedingt eine Medaille holen.
 
Danke Alex für das Interview

Direktlinks zur U21 EM:

Weitere Links:

Donnerstag, 21.03.2013, 13:30 Uhr
Ursenbacher mit Sieg über den Deutschen Sascha Breuer in den Top 16
 
Alexander Ursenbacher zieht mit solider Leistung in die Top 16 der U21 Europameisterschaften ein. Das Spiel gestaltete sich bis zum 2:2 ausgeglichen, wobei der Schweizer erst 0-1 hinten lag, dann aber zum 2-1 vorlegen konnte. Hier schoss er auch das höchste Break mit 47 Punkten in Folge. Schliesslich realisierte er Frame 5 und 6 zum 4-2 Sieg.
 
Nun geht es Schlag auf Schlag, denn die letzten 16 gehen bereits um 14.00 Uhr ins Rennen. Hier wartet der Schotte Rhys Clark welcher im letzten Match den Irlander Josh Boileau mit 4-1 und einem Höchstbreak von 135 eliminiert hat. Sollte Ursenbacher den Viertelfinal erreichen, geht es bereits um 19:00 Uhr weiter für Ihn.
 
 
Mittwoch, 20.03.2013, 22:30 Uhr
Ursenbacher im Finaltableau der EM als Nummer 5 gesetzt!
 
Dank seines Gruppensieges und den nur 2 verlorenen Frames in der Gruppenphase, konnte sich unser Schweizer als No. 5 (von 48 Spielern) in der Setzliste einordnen. Dies könnte im weiteren Verlauf des Turniers sehr wichtig sein……
 
Sascha Breuer aus Deutschland der sich gegen Marco Mucci aus Rumänien in der ersten Runde der k.o. Phase mit 4:0 Frames durchsetzen konnte, trifft am Donnerstag auf den Schweizer.
 
Um 10.00 Uhr startet das Match best of 7, Alexander Ursenbacher gegen den 19 Jährigen Deutschen.
Sollte er diese Runde überstehen, dann würde zum ersten mal ein Schweizer an einer U21 Europameisterschaft unter den besten 16 Spielern stehen.
 
Hopp Alex, wir drücken dir die Daumen!
 
 
Mittwoch, 20.03.2013, 13:27 Uhr
U21 EM/ Marvin Losi in der Gruppenphase ausgeschieden

Unser zweiter Junior im Match gegen Markus Pfistermüller bereits im Hintertreffen. Erster Frameverlust. Im zweiten ein schönes 31er Break zur 35:7 Führung, der Österreicher kommt ran, aber Marvin macht den Sack zu, zum 1:1 Ausgleich. Im dritten grosser Rückstand, Marvin holt aber mit einem schönen 41er Break auf aber verliert leider auf Pink, 1:2 Rückstand. Auch im vierten Frame der Schweizer immer auf Augenhöhe, trotzdem hat Pfistermüller das bessere Ende und gewinnt. Leider ging auch das letzte Spiel verloren. In diesem Match zeigte der Grenchner aber, dass er es eigentlich könnte.

Alles in allem, war dies sicher eine enttäuschende Europameisterschaft für Marvin. Das Match von gestern gegen den Franzosen, bezeichnete er selber, als bisher schlechtestes Spiel, dass er in seiner jungen Karriere bestritten habe. Es gibt so Tage, wo alles schief läuft, wo einem nichts gelingt und die Kugeln dann noch für den Gegner laufen. Marvin aufstehen, weiter trainieren und beim nächsten mal klappt es sicher besser!

 
Dienstag, 19.03.2013, 23:26 Uhr
U21 EM - Alexander Ursenbacher bereits Gruppensieger
 
Diskussionsloser Sieg heute Mittag von Alexander Ursenbacher gegen den Bulgaren Vergil Mavrodiev. Ohne höheren Breaks aber Sieg ist Sieg (3:0).
 
Dann am Nachmittag bereits das letzte Gruppenspiel des Schweizers. Andy Mc Closkey aus Irland hiess der Gegner. Erstes Frame mit einem über 30er Break. Im zweiten eine 41er und sogleich schiebt er ein 61er Break nach. 2:0 Führung und jetzt Alex auch auf der Breakliste. Aufbäumen des Irländers zum 1:2. Hartumkämpftes Frame am Schluss aber 3 zu 1 Sieg des Schweizers.
 
Somit können wir ihm zum Gruppensieg gratulieren. Ursenbacher 4 Spiele 4 Siege und 12:2 Frameverhältnis. Was für eine Eindrückliche Bilanz.
 
Der Schweizer steht als Gruppensieger bereits in den letzten 32 (48 Spieler qualifizieren sich). Donnerstag geht es für ihn also weiter. Daumen Drücken, Hopp Alex!
 
Marvin Losi hingegen musste seine zweite Niederlage gegen den starken Polen hinnehmen. Alex Ursenbacher kennt Adam Stefanow bestens. Konnte er in doch an der WM in Bulgarien im 1/32 Final knapp mit 4:3 besiegen.
 
Dann gings gegen den Franzosen Nicolas Mortreux. Anfangsschwierigkeiten von Marvin denn er verliert den ersten Frame mit 50:60 Punkten. Auch der zweite ist mit 32:52 weg, schon 0:2 Rückstand des Schweizers. 1:2 Anschluss von Marvin. Nicolas Mortreux aber Nervenstark und zum 3:1 Sieg.
 
Jetzt wird es sehr schwer für den Grenchner. Alles andere als ein hoher Sieg bedeutet das aus für Marvin. Am Mittwoch 11.30 Uhr hat er sein letztes Gruppenspiel gegen Markus Pfistermüller aus Österreich. Hopp Marvin!
 
 
Montag, 18.03.2013, 21.30 Uhr
Die ersten Ergebnisse der zwei Junioren
 
Alex bei seinem ersten Spiel gegen den Russen Krivda mit einem glatten 3:0 Sieg.

Im zweiten Spiel gegen den Malteser Brian Cini erster Frame auf schwarz gewonnen, 1:0 Führung.
Alex war aber gewarnt, hatte doch Cini am frühen Nachmittag gegen den Iren Mc Closkey glatt mit 3 zu 0 gewonnen.
Auch war der Malteser an der letzten EM in Bulgarien unter den Top 32 Spielern.
31er Break von Alex aber bei 35 möglichen Punkten reichte dies noch nicht. Punktestand 54 zu 24 für den Schweizer.
Safeduell, aber der Fricktaler holt die benötigten restlichen Punkte und führt mit 2 zu 0.
Der Hartnäckige Cini zum 1:2 Anschluss.
Alex mit einem schönen 49er Break zum 3 zu 1 Sieg.
 
Noch keine hohen Breaks von Ursenbacher, aber diese werden im Verlauf der EM sicher noch kommen.
Bereits am Dienstag seine zwei letzten Gruppenspiele um 11.30 Uhr bzw. 17.30 Uhr.

Marvin hatte sein erstes Spiel gegen Josh Boileau aus Irland erst um 19:00 Uhr. Stand 54:44 für den Irländer, aber Marvin hält gut mit. Holt sich gelb und grün, aber die letzten leider nicht.
0:1 Rückstand des Grenchners.
Wieder knapper Spielstand 40:39 für Marvin noch 25 Punkte auf dem Tisch, live Score funktioniert nicht mehr……….
Alex informierte mich, dass es zwischenzeitlich 1:2 für den Iren stand. Live Score immer noch nicht…..
Leider hat am Schluss Marvin sein erstes Spiel gegen den starken Josh mit 1:3 verloren.
Auch Morgen hat unser Schweizer 2 Spiele. Um 13.00 Uhr bzw. 19.00 Uhr.

Daumen Drücken und hoffentlich funktioniert das Live Score wieder!
 
 
 

 
13.03.2013; 14.31 - Bald Startschuss zur U21 und Team EM Damen, Herren, Senioren, Einzel EM in Polen
 
Nicht mehr lange geht’s und bald reist die Schweizer Delegation nach Bor (Serbien). Es finden nämlich vom 18.3.-22.3.2013 die U21 Europameisterschaften und anschliessend vom 22.3. – 28.3.2013 die Team Europameisterschaften statt. Beide Bewerbe gehen mit Schweizer Beteiligung über die Bühne und die Auslosung wurde auch schon gemacht.
 
U21 EM
 
Alexander Ursenbacher bekommt es mit folgenden Spielern in der Gruppenphase zu tun:
  • Andy Mc Closkey (Ireland)
  • Vergil Mavrodiev (Bulgaria)
  • Brian Cini (Malta)
  • Nikolay Krivda (Russia)
Marvin Losi spielt in seiner Gruppe gegen:
  • Adam Stefanow (Poland)
  • Josh Boileau (Ireland)
  • Markus Pfistermüller (Austria)
  • Nicola Mortreux (France)
84 Spieler haben sich für diese Junioren Europameisterschaft angemeldet und 48 Spieler steigen in die K.O. Phase auf.
Weiter Infos auf www.ebsa.tv
 
 
Team EM
 
Alexander Ursenbacher, Pascal Camenzind und Darren Paris stellen ein starkes Team an dieser EM.
Können Sie an die Erfolge vom letzten Jahr anknüpfen?
 
AKTUALISIERT:
Irland 1, Österreich, Bulgarien, Sebien 1 und Deutschland sind die Gegner der Eidgenossen.
 
Wurde vor 3-4 Jahren das Überstehen der Gruppenphase bei allen Events als grosser Erfolg gefeiert, kann von dieser Schweizer Delegation mehr erwartet werden.
Natürlich brauchen die Junioren und das Team dafür starke Nerven und das nötige Wettkampfglück. Alles ist möglich, lautet das Motto!
Swiss Snooker und die ganze Nation drückt jetzt schon die Daumen und wünscht den Junioren und dem Schweizer Herren Team viel Erfolg!
 
Lives Scores, Resultate und Fotos sind und werden auf  www.ebsa.tv zu verfolgen sein.
 
 
Damen, Herren, Senioren Einzel Europameisterschaften in Polen
 
Es geht Schlag auf Schlag, denn schon vom 27.5. bis 6.6.2013 finden die Einzel EM statt.
  • Zielona Gora in Polen ist der Austragungsort.
  • Alle Interessenten (Spieler des Natikaders) können die nötigen Infos Nachlesen auch wieder unter www.ebsa.tv.
  • Alle die an diesem Event teilnehmen wollen (nur Spieler des Natikaders), müssen sich bis 14.4.2013 beim Naticoach melden E-Mail: naticoach@snooker.ch.
  Termin - Details

18.03.2013   bis   22.03.2013
U21 Europameisterschaften 2013 - Bor - Serbien EM

 
 
News Kommentare 3 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Liebe Snooker Spieler. Aufgrund mehrfacher anonymer Kommentaren mit Inhalten unter der Gürtellinie haben wir uns dazu entschlossen die anonyme Kommentarveröffentlichung zu unterbinden.

Wir werden keinesfalls jeden Newskommentar kontrollieren, oder die Freiheit der User einschränken wollen. Wir können aber nicht zulassen das auf der offiziellen Verbandshomepage so miteinander umgegangen wird.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Danke für euer Verständnis

 
 
marc 22.03.2013 15:50 Uhr
Danke dir päscu für die schnelle und gute Berichterstattung hat spass gemacht und es geht ja noch weiter. Jetzt freuen wir uns alle auf die Team em:-D
 
 
Müller Marcel 22.03.2013 09:34 Uhr
Gratulation an Alex zum 5 Rang an der U 21 EM. Gut gespielt und knapp verloren aber weiter so. Hoffe du kriegst bald eine Wild Card für die Main Tour hättest es verdient.
 
 
florian 21.03.2013 19:04 Uhr
Beeindruckende Leistung von Alexander Ursenbacher!!!
Wir freuen uns schon auf seine Auftritte im Eurosport!
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.