Turniere
 
01.07.2017
Oscis Memorial 2017
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
QT / SM TK - Swiss Snooker | 25.11.2012 22:44 Uhr | 1461x Gelesen

Murat Ayas gewinnt QT - Runde 3

Erstmals ist es dem Murat Ayas gelungen ein Snooker QT für sich zu entscheiden. Der Busswiler aus dem Bernerischen Seeland und in Diensten vom SPC Brunnmatt Bern war bereits für die Top 8 gesetzt und setzte sich schliesslich am Sonntag in Erstfeld zum Turniersieg durch!

Trotz Abwesenheit der Spieler Alexander Ursenbacher, Marcel Müller und Marc Weibel (alle an der IBSF WM 2012) an diesem QT, zeigten die vergangenen Leistungen von Murat Ayas das es nur eine Frage der Zeit wird, bis der Seeländer Murat Ayas sein erstes grosses Schweizer Snooker Turnier für sich entscheiden wird. Bereits in QT - Runde 2 mischte er ganz vorne mit, musste aber dem Aargauer Pascal Camenzind den Turniersieg überlassen.

Nun aber, in QT Runde 3 liess Murat Ayas nichts mehr anbrennen und marschierte mit konstant starken Leistungen regelrecht durch das Hauptfeld bis in den Final durch. Und auch im Final zeigte er keine Blösse und entschied diese Partie gegen den Luzerner Tom Zimmermann mit 4-1 für sich. Mit gerade mal 2 verlorenen Frames über diesen Sonntag unterstrich Ayas seine starke Leistung!

Murat Ayas und Tom Zimmermann waren schliesslich auch die beiden Spieler welche sich mit den sechs höchsten Serien am Sonntag notieren liessen. Auf den Dritten Rang spielten sich Pascal Camenzind und Urs Freitag vor Claudio VIllani, Umar Ali Shaik, Franz Stähli und Oliver Wäfler!


Die Gesamtrangliste

Einige werden sich die Augen reiben ab den umfassenden Änderungen in der Gesamtrangliste.
Wir konnten aufgrund des 2-Wochen Stichtags leider keine Ranglisten-Aktualisierung vornehmen vor dem QT. Gerade in dieser Zeitspanne gab es mit dem letztjährigen Pot Bellys Open und dem diesjährigen Basel Maters einige Resultate zu korrigieren. Das neue Ranking sieht nun wie folgt aus: 1. Ursenbacher, 2. Freitag, 3. Ayas, 4. Camenzind, 5. Zimmermann, 6. Wäfler, 7. Stähli und 8. Müller!

Ebenso könnten Fragen auftauchen zur Gesamtrangliste der QT - Runde 3:
Auf Platz 34, 35, 36 und 37 erhalten Ursenbacher, Weibel, Müller und Weber Relegationspunkte aufgrund Verhinderung druch die WM Teilnahme in Bulgarien. Die Relegationspunkte wurden wie folgt berechnet: Durschnitt des ersten beiden QT Resultate der laufenden Saison.

  Termin - Details

24.11.2012   bis   25.11.2012
QT - Runde 3 (SM 2012/13) QT - Herren
- Samstag   Quali 1  Bern   
- Samstag   Quali 3  Altdorf   
- Samstag   Quali 2  Luzern   
- Sonntag   Final  Altdorf     

 
 
News Kommentare 0 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Liebe Snooker Spieler. Aufgrund mehrfacher anonymer Kommentaren mit Inhalten unter der Gürtellinie haben wir uns dazu entschlossen die anonyme Kommentarveröffentlichung zu unterbinden.

Wir werden keinesfalls jeden Newskommentar kontrollieren, oder die Freiheit der User einschränken wollen. Wir können aber nicht zulassen das auf der offiziellen Verbandshomepage so miteinander umgegangen wird.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Danke für euer Verständnis

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.
 
 
Weiteres
 
25. März 2017
Team SM 2017