Turniere
 
08.04 - 09.04.2017
Bunny Masters
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Ankündigung Thomas Ammann | 10.12.2011 21:42 Uhr | 1747x Gelesen

PQT: Zuteilungen Finaltag

Die Gruppenphase wurde beendet  und wir können uns auf einen spannenden Finaltag freuen! 

Während in der 5er Gruppe der zweitplatzierte Claudio Villani automatisch für den Finaltag qualifiziert war, war in den 5 4er Gruppen der Kampf wesentlich härter. Unter den 5 zweitplatzierten machte Urs Freitag dank seiner idealen Framebilanz und seinem 23er Break das Rennen. Marc Stauffiger hatte zwar ebenfalls die optimale Framebilanz, konnte jedoch kein genügend hohes Break verzeichnen. Bemerkung der TK: Beachtet, dass bei den 4er Gruppen, welche am Morgen gespielt haben, jeweils ein Sieg und 2 gewonnene Frames abgezogen werden müssen.

 

Die Zulosungen für das Finaltableau wurden wie folgt vorgenommen:

Die Gruppenzweiten treffen auf Gesetzte 1 und 2

Die "schlechtesten" 2 Gruppenersten treffen auf die Gesetzten 3 und 4

Die Gesetzten 5 bis 8 treffen auf die besten 4 Gruppenersten

Anmerkung der TK: Die Setzreihenfolge des Finaltableaus wird jeweils 2 Wochen vor einem Turnier definiert (siehe Wettspielreglement). Deshalb weichen die Partien nun von der aktuellen Hauptrangliste ab.

 

Schiedsrichter Meldungen: John Bontjer, Marc Stauffiger, Beat Vorburger und Markus Menzi

 

Swiss Snooker wünscht allen Teilnehmern viel Spass und "guet Stoss"!

 

 

  Termin - Details

10.12.2011   bis   11.12.2011
QT - Runde 4 (PFLICHT) QT - Herren
- Samstag   Quali Region 1  Glattbrugg   
- Samstag   Quali Region 2  Glattbrugg   
- Sonntag   Final  Glattbrugg     

 
 
News Kommentare 0 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Liebe Snooker Spieler. Aufgrund mehrfacher anonymer Kommentaren mit Inhalten unter der Gürtellinie haben wir uns dazu entschlossen die anonyme Kommentarveröffentlichung zu unterbinden.

Wir werden keinesfalls jeden Newskommentar kontrollieren, oder die Freiheit der User einschränken wollen. Wir können aber nicht zulassen das auf der offiziellen Verbandshomepage so miteinander umgegangen wird.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Danke für euer Verständnis

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.
 
 
Weiteres
 
25. März 2017
Team SM 2017