Turniere
 
25.02 - 26.02.2017
Zürich Open
18.03 - 19.03.2017
88er Spring-Open 2017
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Ankündigung Baselsnooker | 30.11.2011 19:11 Uhr | 1555x Gelesen

2. - 4.12.2011 - 2. Basel Challenge 2011 Gruppenauslosung

Die Gruppen sind gemacht und Basel Snooker freut sich auf ein spannendes Turnier!
Als grosser Favorit geht der aus England kommende Ian Macculloch Nr.70 der Weltlangliste an den Start.
 
Topspieler aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz werden versuchen ihm den 1.Platz streitig zu machen.
Das Turnier startet am Freitag um 17.00 und Samstag 10.00/14.00 mit der Qualifikation und wird am Sonntag mit dem Finaltableau beendet. Finale Sonntagabend!

 
Liebe Snookerfreunde. Vom 2. bis 4. Dezember 2011 findet zum zweiten Mal die Basel Challenge im Snooker statt. Veranstaltet wird das Turnier von Basel Snooker. Die Teilnehmerzahl ist auf 48 Spieler begrenzt.
 
Gespielt wird an insgesamt 6 Tischen. Dabei findet am Freitag und Samstag die Gruppenphase statt und am Sonntag wird die Finalrunde ausgetragen. Ab dem Viertelfinale werden die Spiele von lizenzierten Schiedsrichtern geleitet.
 
Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von CHF 2500.- ausgeschüttet.
 
Preisgeldverteilung bei 48 Teilnehmern
1. Platz   CHF 800.-
2. Platz   CHF 400.-
3. Platz   CHF 200.-
5. Platz   CHF 100.-
9. Platz   CHF 50.-
 
Für das höchste Break des Turniers gibt es zusätzlich CHF 100.- 
 
Spielzeiten
Freitag, 2. Dezember 2011 ab 17:00 Uhr
Samstag, 3. Dezember 2011 ab 9:00 Uhr
Sonntag, 4. Dezember 2011 ab 9:00 Uhr
 
Verliererrunde
Wer sich nicht für die Finalrunde qualifiziert, kann im Rahmen der Verlierer-runde nochmals um ein Preisgeld spielen. Das Startgeld für die Verliererrunde beträgt CHF 15.-, welche zu 100% wieder ausgeschüttet werden.
 
Startgebühr
CHF 60 / € 50 für Erwachsene
CHF 40 / € 35 für Juniorenspieler bis einschliesslich Jahrgang 1992
Die Startgebühr garantiert die Teilnahme an der Gruppenphase des Turniers.
 
Dresscode
Gruppenspiele: Hemd oder Polo-Shirt, schwarze Hose (keine Jeans), schwarze Schuhe (keine Turnschuhe)
Finaltableau: Hemd, Weste, Fliege, schwarze Hose (keine Jeans), schwarze Schuhe (keine Turnschuhe)
 
Hotel
Unser Hotelpartner ist DasBreiteHotel, welches mit dem Tram nur wenige Minuten vom Clublokal entfernt ist. Wir haben bereits Zimmer vorreserviert. Bitte schick uns eine Mail an turniere@baselsnooker.ch, falls du gerne übernachten möchtest. Ein Einzelzimmer kostet nur CHF 69.-, ein Doppelzimmer CHF 99.- (Preis pro Zimmer und Nacht ohne Frühstück).
 
Anmeldung
Deine Anmeldung für das Turnier tätigst du bis spätestens 29. November 2011 über die Rubrik Kalender von www.snooker.ch.
Um den Turnier-Anmeldebutton in der Rubrik Kalender sichtbar zu machen, musst du auf Snooker.ch eingeloggt sein.
Deine Zugangsdaten solltest du per Post oder E-Mail erhalten haben, falls du im vergangenen Jahr ein Turnier mitgespielt hast.
Solltest du keine Daten erhalten haben, kannst du dich in der Rubrik Lizenzwesen neu als Lizenz- oder Openspieler (kostenlos) registrieren. Für die Basel Challenge sind Lizenz- und Openspieler zugelassen.
 
Für technische Anmelde- und Registraturfragen auf snooker.ch wendest du dich direkt an mail@pnydegger.ch.
 
Alle übrigen Fragen kannst du an turniere@baselsnooker.ch richten.
 
Nach der Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit unserer Bankverbindung und weiteren nützlichen Details.
 
Wir würden uns sehr freuen, DICH als Spieler und/oder Zuschauer zu begrüssen.
  Termin - Details

02.12.2011   bis   04.12.2011
Basel Challenge 2011 INT
- Freitag   Gruppe A-C  Münchenstein   
- Samstag   Gruppe D-F  Münchenstein   
- Samstag   Gruppe G-H  Münchenstein   
- Sonntag   Final 16er K.O.  Münchenstein     

 
 
News Kommentare 0 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Liebe Snooker Spieler. Aufgrund mehrfacher anonymer Kommentaren mit Inhalten unter der Gürtellinie haben wir uns dazu entschlossen die anonyme Kommentarveröffentlichung zu unterbinden.

Wir werden keinesfalls jeden Newskommentar kontrollieren, oder die Freiheit der User einschränken wollen. Wir können aber nicht zulassen das auf der offiziellen Verbandshomepage so miteinander umgegangen wird.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Danke für euer Verständnis

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.