Turniere
 
24.03.2018
Spring Open 2018
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Turnierberichte Marc Weibel - Medelasports | 30.04.2015 15:52 Uhr | 2139x Gelesen

Marvin Losi ist der Grand Open Champion

Das Finale in Zofingen wurde im k.o. Modus ausgetragen.
Es wurde in der ersten Runde best of 5 und danach bis zum Finale best of 7 gespielt.
Marvin Losi konnte gleich in seinem ersten Spiel ein 69er Break, gefolgt von einem 60er Break im zweiten, erzielen.
Kein anderer Spieler sollte am Ende diese Marke übertreffen.

Ohne grosse Breaks konnte Murat Ayas am Sonntag im ersten Halbfinale mit 4:2 gewinnen.
Raoul Niederreuther lag im anderen Halbfinale bis zum 2:2 immer gegen Marvin Losi mit einem Frame im Vorsprung. Der Lokalmatador führte dann mit 3:2, aber Raoul glich wieder aus.
Somit musste der letzte Frame entscheiden, den dann Marvin mit einem 32er und anschliessendem 33er Break holte.

Unter souveräner Leitung von unserem Schiedsrichter Daniel Holliger startete das Finale um 14.15 Uhr. 
Murat Ayas konnte mit zwei identischen Breaks von 46 (2x!) zum 1:1 ausgleichen.
Alle anwesende in Zofingen stellten sich auf eine Enge Partie ein.
Marvin jedoch sah dies anders und konnte mit taktisch gutem Spiel, immer knapp die Frames für sich entscheiden und somit das Match mit 4:1 gegen Murat gewinnen.
Gratulation an Marvin Losi für diese Super Leistung!

Wir hoffen, dass allen Beteiligten das Grand Open Spass gemacht hat und freuen uns jetzt schon auf das bevorstehende Osci Memorial im Juni (siehe Kalender)!

Update 30.04.2015
Fotos von den Halbfinalisten und Finalisten

     
Marvin Losi Murat Ayas, Daniel Holliger, Marvin Losi
Marvin Losi, Raoul Niederreuther
     
     
Stefan Schneider, Murat Ayas
Murat Ayas
Stefan Schneider

 


22.04.2015
Final Grand Open bei Medela Sports Zofingen

Die Qualirunden sind beendet und am nächsten Wochenende kann mit dem Top 32 k.o. Tableau gestartet werden. Es wird vom Freitag 24.4. bis Sonntag 26.4. gespielt. Die Open- / SM- Rangliste, weil Code 99 Turnier, wird sicher noch kräftig aufgewirbelt werden. Wir haben ein Preisgeldpot von Fr. 2‘600.- erwirtschaftet. 70% wird ausbezahlt (mit den 30% werden die Turniergebühren an den Verband bezahlt und den Schiedsrichter).

UPDATE, 22.04.2015, 10.00 Uhr:

Für das Turnier gilt folgender Dress Code:

Dress Code 2
Hose: Lange Tuchhose ohne aufgenähte Taschen, keine Trainerhose oder ähnliches.
Hemd: Lang oder kurzärmlig, mit Kragen, in der Hose zu tragen
Gilet: Snookergilet
Schuhe: Geschlossene Schnür- oder Schlupfschuhe (keine Sandaletten, Turnschuhe, Wanderschuhe, Stiefel,
Ballettschuhe oder ähnliches.
Fliege: Nicht erforderlich

Änderung Spielfeld

Aufgrund der Absage von Tom Zimmermann, erhält Rolf Giedemann in Runde 1 ein Freilos.


 

Folgende Aufteilung:

17. Rang: Fr.   20.-
09. Rang: Fr.   35.- (x8)
05. Rang: Fr.   70.- (x4)
03. Rang: Fr. 140.- (x2)
02. Rang: Fr. 250.-
01. Rang: Fr. 450.-

Höchstes Break in den Qualirunden: Fr. 20.--
Höchstes Break am Finale Grand Open: Fr. 50.--
 
Jeder Qualifikant hatte seine Setznummer selber gezogen.
 
Die Partien am Freitag 24.4.2015 best of 5 (Gereiht nach Setznummer):

  1. Dominik Haug 32. Forfait
  2. Pascal Kettenhummer  31. Thomas Mathys 19.30 Uhr
  3. Tom Zimmermann 30. Rolf Giedemann
  4. Marcel Müller 29. Ogasawara Junya 21.30 Uhr
  5. Stefan Schneider 28. Forfait
  6. Rafael Giger 27. Urs Vögele 21.30 Uhr
  7. Stefan Vetter 26. Forfait
  8. Mohanraj Sivasubramaniam 25. Daniel Meyer 21.30 Uhr
  9. Julian Serradilla 24. Forfait
  10. Raoul Niederreuther 23. Andreas Rogge 19.30 Uhr
  11. Marvin Losi 22. Bela Gyomlay 21.30 Uhr
  12. Luis Vetter 21. Patrick Müller 19.30 Uhr
  13. Semko Safari 20. Sinan Cetinkaya 19.30 Uhr
  14. Martin Hasler 19. Markus Lebong 19.30 Uhr
  15. Marc Weibel 18. Forfait
  16. Murat Ayas 17. Forfait 

Partien Top 16 bzw. 2. Runde für Samstag 10.00 Uhr bzw. 14.00 Uhr:

Haug – Ayas 10.00 Uhr
Serradilla – Sivasubramaniam oder Meyer 14.00 Uhr
Schneider – Luis Vetter oder P. Müller 10.00 Uhr
Safari oder Cetinkaya – M. Müller oder Ogasawara 14.00 Uhr
Giedemann – Lebong oder Hasler 14.00 Uhr
Gyomlay oder Losi – Vögele oder Giger 14.00 Uhr
S. Vetter – Rogge oder Niederreuther 10.00 Uhr
Weibel – Mathys oder Kettenhummer 10.00 Uhr

Es ist kein Tauschen der Partien mehr möglich!
Bitte seit 15 Minuten vorher anwesend.
 

Zeitplan und weitere Infos:

  • Freitag 24.4.2015 Top 32, 5 Partien um 19.30 Uhr und 5 Partien um 21.30 Uhr (bitte genau Zeiten beachten). Best of 5.
  • Samstag 25.4.2015 Top 16, 4 Partien um 10.00 Uhr und 4 Partien um 14.00 Uhr. (genaue Zeiten der Partien, werden noch kommuniziert). Best of 7.
  • Samstag 25.4.2015 Viertelfinals ca. um 19.00 Uhr. Best of 7
  • Sonntag 26.4.2015 Halbfinals Start 10.30 Uhr und Finale ca. 14.30 Uhr best of 7.
  • Sollten Partien im best of 7 Modus nach 4 Std. nicht beendet sein, dann wird jeder noch zu spielende Frame nur mit einer roten gespielt (ausser Finale)!

Wir freuen uns alle Spieler und Zuschauer im neu umgebauten Medela Sorts Team in Zofingen begrüssen zu dürfen.
 


09.04.2015 - Marc Weibel, Medelasports
Grand Open - Tische neu bezogen, Umgebaut und noch zwei Qualirunden

Vor ca. 3 Wochen haben wir bei Medelasports Zofingen Umgebaut.
In noch angenehmerer Atmosphäre kann auf drei neu bezogenen Tischen gespielt werden.
Lasst Euch überraschen!
Zwei Qualirunden vor dem Grand Open Finale vom 24.4. bis 26.4.2015 finden noch statt.
Für alle die sich noch nicht qualifiziert haben, sind also noch zwei Möglichkeiten da.

Freitag 17.4.2015 Start 19.30 Uhr.
Mind. Teilnehmerzahl 4, max. 12 Spieler

Dienstag 21.4.2015 Start 19.30 Uhr
Mind. Teilnehmerzahl 4, max. 8 Spieler

Pro Qualis sind am Finale mind. die Hälfte der Teilnehmer dabei.

Am Finale wird in der ersten Runde best of 5 gespielt und jeder Teilnehmer erhält ein Preisgeld.

Die letzten zwei Chancen wichtige Code99 Punkte für die Rangliste zu ergattern! 

 


09.02.2015 - Marc Weibel
Grand Open - Noch 4 Qualis, noch 14 Plätze zu vergeben

Bis jetzt konnten wir eine stattliche Teilnehmerzahl von 42 verzeichnen. Sollten noch einmal so viele Teilnahmen kommen, kann ein Preisgeld von ca. Fr. 3000.—am Finale vom April erspielt werden.

Folgende Spieler haben sich für das Finale Grand Open qualifiziert und sind somit für die nächsten Runden nicht mehr Startberechtigt:
Murat Ayas, Dominik Haug, Marc Weibel, Pascal Kettenhummer, Martin Hasler, Tom Zimmermann, Semko Safari, Marcel Müller, Luis Vetter, Stefan Schneider, Marvin Losi, Rafael Giger, Raoul Niederreuther, Stefan Vetter, Moham Sivasubramaniam,
Julian Serradilla, Tomas Mathys, Bela Gyomlay.

Es sind also schon viele Top Spieler dabei.  Somit steigen die Chancen für die restlichen sich für das Grand Open vom 24.4. bis 26.4.2015 zu qualifizieren.

Nächsten Samstag am 14.2.2015 findet bereits die 5. Quali zum Grand Open statt. Anmeldeschluss Donnerstag 22.00 Uhr.

Daten Qualis

  • Samstag 14.2.2015
  • Freitag 6.3.2015
  • Freitag 27.3.2015
  • Freitag 17.4.2015

Startgeld und Modus

  • Startgeld Fr. 50.—
  • Mind. 8, max. 16 Spieler.
  • Mind. 2 Spiele können absolviert werden.

Eckdaten Grand Open Final

  • Datum: 24.4. bis 26.4.2015
  • Start 1. Runde Freitag um 19.30 Uhr.
  • Code 99 Turnier, höchstmögliche Punktzahl für ein Open Turnier.
  • Jeder Spieler der am Finalturnier dabei ist hat ein garantiertes Preisgeld.
  • Top 32, Ko. System
  • 1. Runde best of 5.
  • 2. Runde, VF, HF best of 7.
  • Finale mind. best of 7.
     

 

  Termin - Details

24.04.2015   bis   26.04.2015
Grand Open Snooker Zofingen INT
- Freitag   32er K.O.  Zofingen     

 
 
News Kommentare 1 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Liebe Snooker Spieler. Aufgrund mehrfacher anonymer Kommentaren mit Inhalten unter der Gürtellinie haben wir uns dazu entschlossen die anonyme Kommentarveröffentlichung zu unterbinden.

Wir werden keinesfalls jeden Newskommentar kontrollieren, oder die Freiheit der User einschränken wollen. Wir können aber nicht zulassen das auf der offiziellen Verbandshomepage so miteinander umgegangen wird.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Danke für euer Verständnis

 
 
Marcel Müller 22.04.2015 08:25 Uhr
Wie sieht es mit dem Dress Code aus? Für Finalspiele nehme ich mal an mit Hemd und Gilet, Fliege ?
Besten Dank für die Info
 
        
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.