Turniere
 
08.04 - 09.04.2017
Bunny Masters
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Turnierberichte Marc Weibel - Medelasports | 15.12.2014 18:03 Uhr | 1185x Gelesen

2. Quali Grand Open in Zofingen - Favoriten gaben sich keine Blösse und ein Überraschungsqualifikant

An der zweiten Qualifikation zum Grand Open Finale vom April konnten sich die Favoriten relativ klar durchsetzen.
In einer 5er und einer 6er Gruppe wurden jeder gegen jeden 2 Frames gespielt.
Tom Zimmermann, Moham Sivasubramaniam, Stefann Schneider und Murat Ayas sind die erwarteten 4 Spieler.

Schöne Breaks von z.b. Tom Zimmermann (73) und Stefan Schneider (51) konnten an diesem Freitag erzielt werden.
Für das Highest Break von allen Qualifikationen gibt es ein kleines Preisgeld zu gewinnen. Tom steht also momentan zuoberst auf der Liste.

Wir haben versprochen, dass es an jedem Freitagsturnier eine kleine Überraschung gibt.
Dieses mal haben wir uns etwas ganz spezielles einfallen lassen. Unter denen, die nicht mind. den zweiten Platz nach den Gruppenspielen erreichen konnten, wurde eine Luky Loser bestimmt.
Besser gesagt erspielt. Den es wurde kurz nach 01.00 Uhr ein Black Ball (best of 3) k.o. Tableau gespielt.
Nach einer halben Stunde war alles klar und im Finale konnte Semko Safari gegen Luis Vetter mit 2:0 gewinnen.
Somit haben wir also nach Total 2 gespielten Qualifikationen bereits 9 Spieler (von 32) die am Final Grand Open dabei sind.

3. Qualiturnier ist bereits am Freitag 9.1.2015. Anmeldung ist Freigeschaltet.
 


10.11.2014 - Marc Weibel
Quali Grand Open in Zofingen - Spiele bis nach Mitternacht

Die erste von 8 Qualifikationen zum Grand Open Finale im April ist über die Bühne gegangen.
Es wurde in einer 5er und in einer 4er Gruppe pünktlich um 19.30 Uhr gestartet.
Jeder gegen jeden 2 Frames.
Zum einen weil es eine 4er Gruppe war und zum anderen, weil Marcel Müller wie immer den Turbo zündete, war diese Gruppe bereits um 23.30 Uhr zu Ende.

Raoul Niederreuther und Marcel konnten sich als Favoriten durchsetzen und gaben sich keine Blösse.
In der anderen Gruppe ging es dann schon ein bisschen gemächlicher zu und her. Somit wurde der letzte Frame erst um 01.15 Uhr zu Ende gespielt.

Marvin Losi musste sein letztes Spiel unbedingt gegen Duncan Bruce gewinnen um unter den besten 4 Spieler zu sein.
Es gelang ihm und er konnte dann auch gleich das höchste Turnierbreak von 35 gegen den Engländer erzielen.
Leider gibt es von dieser Quali keine Fotos, denn alle Beteiligte waren verständlicherweise zu Müde dafür.

Folgende Spieler haben sich also für den Grand Final im April qualifiziert und sind für die nächsten Runden nicht mehr Startberechtigt:

   

  • Raoul Niederreuther
  • Marcel Müller
  • Marvin Losi
  • Marc Weibel

Recht herzlich möchten wir uns speziell bei Urs Vögele und Roger Glaus bedanken, die zum ersten mal an einem solchen Turnier teilgenommen haben.

Es war Ihnen als „Neulinge“ relativ schnell klar, dass an diesem Abend nicht viel zu holen war. Trotzdem konnten Sie den einen oder anderen Punkt/Frame für sich entscheiden.

Wir möchten Euch noch mitteilen, dass es an jeder Qualirunde eine Überraschung gibt! Dieses mal konnte Marvin Losi für sein höchstes Break eine Flasche Wein mit nach Hause nehmen. Also eine Anmeldung lohnt sich so oder so. Alle Qualirunden sind freigeschaltet und die max. Teilnehmerzahl ist auf 16 Spieler begrenzt. 

Marc Weibel - Medelasports
 

  Termin - Details

12.12.2014
Quali Grand Open INT
- Freitag   2x 6er Gruppen  Zofingen   
- Freitag   HF / F  Zofingen     

 
 
News Kommentare 1 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Liebe Snooker Spieler. Aufgrund mehrfacher anonymer Kommentaren mit Inhalten unter der Gürtellinie haben wir uns dazu entschlossen die anonyme Kommentarveröffentlichung zu unterbinden.

Wir werden keinesfalls jeden Newskommentar kontrollieren, oder die Freiheit der User einschränken wollen. Wir können aber nicht zulassen das auf der offiziellen Verbandshomepage so miteinander umgegangen wird.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Danke für euer Verständnis

 
 
Urs Vögele 17.11.2014 20:42 Uhr
es war ein toller anlass, danke für's organisieren :-)
ich werde sicher wiedermal mitmachen...
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.
 
 
Weiteres
 
25. März 2017
Team SM 2017