Turniere
 
01.07.2017
Oscis Memorial 2017
26.08 - 27.08.2017
Regelkundekurs (EBSRA-Class1-Referee)
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Turnierberichte Franz Stähli | 20.09.2011 13:22 Uhr | 2105x Gelesen

Marcel Müller gewinnt 1.QT in Bremgarten!

Das 1.QT der neuen Saison gewinnt Marcel Müller mit 3:1 gegen Tom Zimmermann. 

Nachdem Tom im 1.Frame noch sein Spiel durchsetzte  und 1:0 in Führung ging, war es dann Marcel der die nächsten 3 Frames mit kleinen Breaks für sich entscheiden konnte. Konstant spielte er seine Punkte und liess Tom nicht mehr seinen Rhythmus finden.

Im 1. Halbfinale ging die Siegesserie von Oscar Medela zu Ende. Er Unterlag Tom Zimmermann nach hartem Kampf 3:1. Die Frames waren umkämpft , doch Tom konnte die Konstanz der Punktesammlung weiterführen.

Im 2.Halbfinale musste sich Franz Stähli nach einer 2:0 Führung doch noch geschlagen geben. Marcel Müller punktete gut und glich auf 2:2 aus. Im Entscheidungsframe war es Marcel der den Respottet Black versenkte.

Im Viertel finale waren es die beiden Leader der Rangliste, die ihre Position nicht bestätigen konnten. Alexander Ursenbacher verlor überraschend gegen Franz Stähli 3:1. Die gezeigten guten Leistungen der letzten Turniere konnte er nicht bestätigen und mit Glück kam Franz zu seinem Sieg. Pascal Camenzind hatte mit Oscar Medela einen starken Gegner zu bezwingen um ins Halbfinale vorzustossen. Doch Oscar war mental stärker und schlug Pascal 3:2. Auch die Nummer vier der Setzliste musste sich im Viertelfinale verabschieden. Stefan Schneider verlor gegen Marcel Müller 2:3. Einzig  Tom Zimmermann die Nummer drei des Turniers gewann sein Spiel gegen Olivier Wäfler 3:0 klar. 

Die Spiele der ersten Runde am Sonntag waren für 7 der 8 gesetzten Spieler ein Erfolg. Einzig Kevin Wegmann musste sich Oscar Medela geschlagen geben. Knapp wurde es auch bei den Spielen von Alexander Ursenbacher gegen Peter Schlegel. Lange hatte Peter die Chance als Sieger vom Tisch zu gehen, doch Alex konnte sich noch knapp mit 3:2 durchsetzen. Marvin Losi, der am Samstag das höchste Break von 54 Punkten gespielt hatte, war nahe am Sieg gegen den späteren Turniersieger Marcel Müller und auch Franz Stähli gegen Urs Freitag machten es spannend bis auf die letzten Kugeln 3:2. Sonst waren die Resultate recht eindeutig. Als Neuling an den QT`s  in der Schweiz hatte sich  Amit Patel das erste Mal für den Sonntag qualifiziert. 

Die vielen spannenden Partien zeigten, dass wir uns auf die nächsten Turniere mehr als freuen dürfen.

Swiss Snokker bedankt sich bei Housi von Känel für die Turnierleitung und Bewirtung und den beiden Schiedsrichter Beat Vorburger und Marc Stauffiger!

  Termin - Details

17.09.2011   bis   18.09.2011
QT - Runde 1 (SM 2011/12) QT - Herren
- Samstag   Quali Region 2  Münchenstein   
- Samstag   Quali Region 3  Bern   
- Samstag   Quali Region 1  Bremgarten   
- Sonntag   Final  Bremgarten     

 
 
News Kommentare 2 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Liebe Snooker Spieler. Aufgrund mehrfacher anonymer Kommentaren mit Inhalten unter der Gürtellinie haben wir uns dazu entschlossen die anonyme Kommentarveröffentlichung zu unterbinden.

Wir werden keinesfalls jeden Newskommentar kontrollieren, oder die Freiheit der User einschränken wollen. Wir können aber nicht zulassen das auf der offiziellen Verbandshomepage so miteinander umgegangen wird.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Danke für euer Verständnis

 
 
Stefan Schneider 26.09.2011 14:23 Uhr
Results:


Round 1:

(1) Alexander Ursenbacher 3:2 (Q) Peter Schlegel
30-50, 55(32)-37, 26-51, 79-38, 59-32

(2) Pascal Camenzind 3:0 (Q) Mohan Sivasubramaniam
71(32)-33, 54-26, 56-26

(3) Tom Zimmermann 3:1 (Q) Tomas Faoro
56-27, 39-45, 51-29, 78-45

(4) Stefan Schneider 3:0 (Q) Pascal Seiler
53-23, 57-56(21), 47(20)-12

(5) Marcel Müller 3:2 (Q) Marvin Losi
32-83(38), 28-60, 58-18, 53-51, 55-48

(6) Oliver Wäfler 3:1 (Q) Amit Patel
46-15, 20-62(21), 51-34(25), 56-44

(7) Kevin Wegmann 1:3 (Q) Oscar Medela
55(22)-66(22), 68-57, 15-52, 46-65

(8) Franz Stähli 3:2 (Q) Urs Freitag
58-47(25), 34-55, 57-48, 12-53, 54-8


Quaterfinals:

(1) Alexander Ursenbacher 1:3 (8) Franz Stähli
40-61(27), 54-55, 56-32, 43-57

(2) Pascal Camenzind 1:3 (Q) Oscar Medela
15-70(33), 74-67, 30-55, 26-78(31)

(3) Tom Zimmermann 3:0 (6) Oliver Wäfler
78(35)-39, 84(30,34)-0, 65(24)-30

(4) Stefan Schneider 2:3 (5) Marcel Müller
10-58, 71(20)-57, 25-72(48), 58(38)-18, 14-61(43)


Semifinals:

(5) Marcel Müller 3:2 (8) Franz Stähli
43-57, 31-60, 46-20, 57-20, 64-57

(3) Tom Zimmermann 3:1 (Q) Oscar Medela
64(34)-32, 82-29, 60-64, 65(40)-24


Final:

(3) Tom Zimmermann 1:3 (5) Marcel Müller
76(31)-13, 10-59, 23-56, 34-73
 
 
Sebastian Lahrius 17.09.2011 19:50 Uhr
War ein schöner erster Spieltag. Die Weborganisation hat reibungslos geklappt und es war spannend, die Begegnungen an den anderen Spielorten zu verfolgen. Danke an alle Spieler und viel Erfolg beim morgigen Finale!
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.